Druckversion

Wilderers erhalten Versteigerungserlös

Finissage

Wilderers erhalten Versteigerungserlös

Finissage Wanderausstellung "typisches und sakrales"

Seit 2009 sind sie unterwegs: In der Wanderausstellung „typisches und sakrales“ haben zwölf Skulpturen als „12 vorübergehende Gemeindeglieder“ Kirchenräume der Hannoverschen Landeskirche besucht.

Am 30. September 2012 endete die Tournee in der St. Andreas Kirche in Hildesheim.

Ehrenamtliche Mitarbeitende aus den besuchten Gemeinden hatten die Chance, alle Skulpturen noch einmal in einem Kirchenraum versammelt zu sehen. Im Rahmen der Finissage der Wanderausstellung in „Andreas um 6“ wurden die Skulpturen dann zu einem guten kulturellen Zweck amerikanisch versteigert. Der Erlös wird an die Künstlergruppe „Wilderers“ der Diakonie Himmelsthür gespendet.


 

Aktuelles:
Impressum
Herausgeber

Diakonie Himmelsthür e.V.

Stadtweg 100
31139 Hildesheim
Tel.: 05121 604-0

Spendenkonto

Bank für Sozialwirtschaft

IBAN DE93 2512 0510 0004 4111 00
BIC BFSWDE33HAN

Link zum Diakonischen Werk der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code