Bereichsleitung Tagesförderstätte (m/w/d) 38,5 Stunden/Woche Bad Pyrmont

Die Diakonie Himmelsthür ist ein spezialisierter Dienstleister für Menschen aller Altersgruppen mit Assistenzbedarf. Die Teilhabe aller am Leben in der Gesellschaft ist unser Ziel.

Inmitten des Staatsbades entwickelt sich eine Tagesförderstätte mit stark sozialraumorientierter Ausrichtung. Als Bereichsleitung Tagesförderung sind sie Teil eines Projektteams, dass innovative Angebote schafft und mit unkonventionellen Ansätzen das Konzept Tagesförderung neu denkt.  Sie haben uneingeschränkte Gestaltungsmöglichkeiten und sind beteiligt an der Gestaltung eines tiegfgreifenden Modernisierungsprozesses. Flache Hierarchien und agiles Arbeiten mit größtmöglicher Flexibilität sind für uns selbstverständlich!

Ihre Aufgaben

  • Verantwortung für die konzeptionelle Weiterentwicklung des Bereiches 
  • Personalverantwortung des Bereiches
  • Mitwirkung bei der Jahreswirtschaftsplanung und deren Umsetzung
  • Sicherstellung einer am individuellen Assistenzbedarf orientierten Dienstleistung
  • Zielgerichtete und motivierende Mitarbeitendenführung sowie die mitarbeitendenbezogene Organisation in Ihrem Verantwortungsbereich
  • Mitarbeit in der Tagesförderstätte

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium Soziale Arbeit bzw. Ausbildung in der Heilerziehungspflege, Ergotherapie oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Freude an der Arbeit mit und für Menschen
  • Kenntnisse über den aktuellen Stand der Eingliederungshilfe sowie über Assistenz- und Sozialraumkonzepte
  • Führerschein Klasse B
  • EDV-Kenntnisse
  • Sie achten die christliche Prägung der Diakonie Himmelsthür und tragen die Ziele und Werte der Diakonie mit

Wir bieten

  • Bezahlung nach Tarifvertrag (TV DN E10) und zusätzliche betriebliche Altersvorsorge
  • Lnagfristige Perspektive in einem Leitungsteam, das eng vernetzt ist und sich regelmäßig austauscht
  • Gründliche und intensive Einarbeitung in das zukünftige Aufgabengebiet
  • Vielfältiges und fachlich herausforderndes Aufgabengebiet mit vielen Handlungsspielräumen
  • Förderung der persönlichen und fachlichen Entwicklung durch ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Angebote zum Thema Gesundheit und Hansefit-Mitgliedschaft

Einen Immunitätsnachweis gegen COVID-19 (gem. §20a Infektionsschutzgesetz) setzen wir voraus.

Bewerbungsfrist: 15.09. bis 13.10.2022

Jetzt bewerben

Social Benefits

  • Bezahlung nach Tarif
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Weiterbildungsmaßnahmen
  • Gute Verkehrsanbindung
  • Onboarding

Stefan Quentin Fachbereichsleitung

Haus Poppenburg

05121 604-375