Heilerziehungspfleger (Qualifizierter Mitarbeiter in der Assistenz) (m/w/d) Teilzeit oder Vollzeit, Haus Dümmer Wildeshausen

Die Diakonie Himmelsthür ist ein spezialisierter Dienstleister für Menschen aller Altersgruppen mit Assistenzbedarf. Die Teilhabe aller am Leben in der Gesellschaft ist unser Ziel.

Das Haus Dümmer bietet ein breites Spektrum an Wohnangebot für Menschen mit besonderen Eigenschaften. Der untere Teil des Hauses ist für Personen mit einem Unterbringungsbeschluss ausgebaut. Der obere Teil für Menschen, die in ihrem Alltag ein hohes Maß Assistenz und teilweise auch Pflege benötigen. Aufgrund der intensiven Betreuung ist es möglich, vielfältige Aktivitäten, Ideen und Lösungen zu entwickeln. Wir suchen Mitarbeitende, die sensibel aber auch aktiv bei der Tagesgestaltung mitwirken, um dadurch die Menschen auf dem Weg in ein selbstbestimmtes Leben zu begleiten.
 

Ihre Aufgaben

  • Pflege und Betreuung von Menschen mit Assistenzbedarf
  • Förderung der individuellen Entwicklung
  • Begleitung der Inklusion

Ihr Profil

  • Mindestens dreijährige abgeschlossene Berufsausbildung als Heilerziehungspfleger/in oder gleichwertige Ausbildung
  • Sie achten die christliche Prägung der Diakonie Himmelsthür und tragen die Ziele und Werte der Diakonie mit.

Wir bieten

  • Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Kollegiale und wertschätzende Arbeitsatmosphäre an einem sinnstiftenden Arbeitsplatz
  • Gezielte Einarbeitung und Förderung der persönlichen und fachlichen Entwicklung durch ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Bezahlung nach Tarifvertrag (TV DN) und zusätzliche betriebliche Altersvorsorge
  • Kontinuierliche Teambesprechungen und Feedbackgespräche
  • Angebote zum Thema Gesundheit, Hansefit-Mitgliedschaft
  • Sehr gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr

Bewerbungsfrist: 15.07. bis 29.07.2021

Jetzt bewerben

Social Benefits

  • Bezahlung nach Tarif
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Jährliche Sonderzahlungen
  • Weiterbildungsmaßnahmen
  • Arbeit in Teams
  • Personalentwicklung

Matthias Olesch Wohnbereichsleitung

04431 83-6881