Heilerziehungspfleger (Qualifizierter Mitarbeiter in der Assistenz) (m/w/d) Vollzeit/Teilzeit mit Plusfloating, Ambulant Betreutes Wohnen Salzgitter

Die Diakonie Himmelsthür ist ein spezialisierter Dienstleister für Menschen aller Altersgruppen mit Assistenzbedarf. Die Teilhabe aller am Leben in der Gesellschaft ist unser Ziel.

Im sozialpychiatrischen Angebot im Raum Salzgitter werden aktuell 60 erwachsene Klientinnen und Klienten mit vorrangig psychischen Erkrankungen (Depression, Persönlichkeitsstörung, Angststörung, Schizophrenie, etc.) ambulant über Fachleistungsstunden betreut. Eine wertschätzende, respektvolle und motivierende Betreuung, mit der Sie die Eigenverantwortung und soziale Kontaktfähigkeit der Klienten stärken, ist uns wichtig. Das Angebot ist eine aufsuchende und beratende Betreuungsarbeit. Das Team des ambulant betreuten Wohnens ist gut in den Sozialraum eingebunden und arbeitet mit verschiedenen Kooperationspartnern (Schuldnerberatung, Immobilienverwaltung, verschiedenen Psychologen, etc.) zusammen. Für die ambulante Betreuung ist die Weiterentwicklung und Etablierung vorgesehen, die Sie mitgestalten können. Wir freuen uns über Ihre Bereitschaft zur konzeptionellen Arbeit und Einbringen Ihrer eigenen Ideen in diesem Prozess.

Ihre Aufgaben

  • Erbringung von Fachleistungsstunden im Ambulant Betreuten Wohnen
  • Förderung der individuellen Entwicklung
  • Begleitung der Inklusion

Ihr Profil

  • Mindestens dreijährige abgeschlossene Berufsausbildung als Heilerziehungspfleger/in oder gleichwertige Ausbildung (zum Beispiel Studium Soziale Arbeit, Sozialpädagogik)
  • Führerschein Klasse B zwingend erforderlich
  • Sie achten die christliche Prägung der Diakonie Himmelsthür und tragen die Ziele und Werte der Diakonie mit.

Wir bieten

  • Mitarbeit in einem Team aus professionellen, offenen und engagierten Fachkräften
  • Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Flexible und eigenverantwortliche ​Gestaltung der Arbeitszeiten in Absprache mit den Klienten, kein Schichtdienst
  • Bezahlung nach Tarifvertrag (TV DN E8) und zusätzliche betriebliche Altersvorsorge
  • Gezielte Einarbeitung
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Regelmäßige Teilnahme an Supervision und Teamcoachings
  • Regelmäßige Feedback- und Mitarbeitendengespräche

Einen Immunitätsnachweis gegen COVID-19 (gem. §20a Infektionsschutzgesetz) setzen wir voraus.

Bewerbungsfrist: 22.09. bis 06.10.2022

Jetzt bewerben

Social Benefits

  • Bezahlung nach Tarif
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Jährliche Sonderzahlungen
  • Fitnessangebote
  • Arbeit in Teams

Karolin Nötel Fachbereichsleitung

Soziales Netzwerk Salzgitter

05341-8718877