Helfer in der Assistenz (Helfer in der Behindertenhilfe) (m/w/d) 20 bis 32 Stunden/Woche, Haus Herzogin-Elisabeth Wildeshausen

Die Diakonie Himmelsthür ist ein spezialisierter Dienstleister für Menschen aller Altersgruppen mit Assistenzbedarf. Die Teilhabe aller am Leben in der Gesellschaft ist unser Ziel.

Im Haus Herzogin Elisabeth leben 40 erwachsene Menschen mit einer geistigen Beeinträchtigung und teilweise besonderen Verhaltensweisen. Tagsüber sind die Bewohnerinnen und Bewohner in einer Werkstatt oder Tagesförderstätte beschäftigt oder werden in der hausinternen Tagesförderung betreut. Gemeinsam genutzte Räumlichkeiten, wie der große Veranstaltungsraum und der schöne weitläufige Garten ermöglichen zahlreiche Begegnungen und Aktionen der Menschen untereinander bei gleichzeitigen Rückzugsmöglichkeiten in Einzelappartements. Das motivierte Team bietet eine ganzheitliche Assistenz und orientiert sich an den individuellen Fähigkeiten und Lebenszielen des einzelnen Menschen. Im Vordergrund stehen die selbstbestimmte und möglichst eigenständige Lebensführung, wodurch der Umfang der pflegerischen Tätigkeiten für die Mitarbeitenden geringer ist. Lernen Sie das Haus bei einer Hospitation kennen - wir freuen uns auf Sie!

Ihre Aufgaben

  • Helfende Unterstützung bei der Umsetzung der Teilhabeplanung unter fachlicher Begleitung eines qualifizierten Mitarbeitenden in der Assistenz bei hauswirtschaftlichen, pflegerischen und begleitenden Tätigkeiten von Menschen mit Assistenzbedarf

Ihr Profil

  • Freude an der Arbeit mit Menschen
  • Quereinsteiger und Quereinsteigerinnen sind willkommen
  • Sie achten die christliche Prägung der Diakonie Himmelsthür und tragen die Ziele und Werte der Diakonie mit

Wir bieten

  • Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Kollegiale und wertschätzende Arbeitsatmosphäre an einem sinnstiftenden Arbeitsplatz
  • Gezielte Einarbeitung und Förderung der persönlichen und fachlichen Entwicklung durch ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Bezahlung nach Tarifvertrag (TV DN) und zusätzliche betriebliche Altersvorsorge
  • Kontinuierliche Teambesprechungen und Feedbackgespräche
  • Angebote zum Thema Gesundheit
  • Mitarbeitenden-Vorteile (zum Beispiel Hansefit-Mitgliedschaft, corporate benefits, Empfehlungsprämie)

Einen Immunitätsnachweis gegen COVID-19 (gem. §20a Infektionsschutzgesetz) setzen wir voraus.

Bewerbungsfrist: 04.05. bis 01.06.2022

Jetzt bewerben

Social Benefits

  • Bezahlung nach Tarif
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Jährliche Sonderzahlungen
  • Kinderzulage
  • Weiterbildungsmaßnahmen
  • Fitnessangebote
  • Gute Verkehrsanbindung
  • Parkplatz
  • christlich geprägtes Leitbild

Angela Neubauer Wohnbereichsleitung

Haus Herzogin Elisabeth

04431 83-6859