Helfer in der Assistenz (Helfer in der Behindertenhilfe) (m/w/d) 20 Stunden/Woche, Hausgemeinschaft Welfenring Nordstemmen

Die Diakonie Himmelsthür ist ein spezialisierter Dienstleister für Menschen aller Altersgruppen mit Assistenzbedarf. Die Teilhabe aller am Leben in der Gesellschaft ist unser Ziel.

Die Hausgemeinschaft Welfenring bietet 24 Menschen mit einer geistigen und körperlichen Beeinträchtigung in unterschiedlichen Wohnformen ein individuelles Zuhause. Die Dienstleistung beruht auf den personenzentrierten Hilfen und ist an den individuellen Teilhabebedarfen orientiert. Die Assistenten sind aufsuchend tätig und bieten im Gebäude einen zentralen Anlaufpunkt für eine individuelle Fallsteuerung. Um den daraus resultierenden Assistenzbedarf der Bewohnenden gerecht werden zu können, wird der Einsatz der Assistenten in kurzen Diensten getätigt. Die Förderungen umfassen die alltägliche Lebensführung, die individuelle Basisversorgung, die Gestaltung sozialer Beziehungen, die Teilnahme am kulturellen und gesellschaftlichen Leben, die Kommunikation, die emotionale und psychische Entwicklung und der Gesundheitsförderung und -erhaltung. Ein besonderer Schwerpunkt besteht in der Förderung lebenspraktischer Bereiche sowie der Entwicklung von Kompetenzen für sozial verträgliche Konfliktstrategien.
 

Ihre Aufgaben

  • Helfende Unterstützung bei der Umsetzung der Teilhabeplanung unter fachlicher Begleitung eines qualifizierten Mitarbeitenden in der Assistenz bei hauswirtschaftlichen, pflegerischen und begleitenden Tätigkeiten von Menschen mit Assistenzbedarf

Ihr Profil

  • Freude an der Arbeit mit Menschen
  • Quereinsteiger und Quereinsteigerinnen sind willkommen
  • Sie achten die christliche Prägung der Diakonie Himmelsthür und tragen die Ziele und Werte der Diakonie mit.

Wir bieten

  • Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Kollegiale und wertschätzende Arbeitsatmosphäre an einem sinnstiftenden Arbeitsplatz
  • Gezielte Einarbeitung und Förderung der persönlichen und fachlichen Entwicklung durch ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Bezahlung nach Tarifvertrag (TV DN) und zusätzliche betriebliche Altersvorsorge
  • Regelmäßige Teilnahme an Supervision und Teamcoachings
  • Kontinuierliche Teambesprechungen und Feedbackgespräche
  • Hansefit-Mitgliedschaft

Bewerbungsfrist: 12.01. bis 26.01.2022

Jetzt bewerben

Social Benefits

  • Bezahlung nach Tarif
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Jährliche Sonderzahlungen
  • Weiterbildungsmaßnahmen
  • christlich geprägtes Leitbild
  • sinnerfülltes Handeln

Stefan Quentin Fachbereichsleitung

Haus Poppenburg

05121 604-375