Helfer in der Assistenz (Helfer in der Behindertenhilfe) (m/w/d) 20 bis 30 Stunden/Woche, Haus Poppenburg Nordstemmen

Die Diakonie Himmelsthür ist ein spezialisierter Dienstleister für Menschen aller Altersgruppen mit Assistenzbedarf. Die Teilhabe aller am Leben in der Gesellschaft ist unser Ziel.

In der historischen Poppenburg in Nordstemmen/Burgstemmen haben 25 erwachsene Menschen mit geistiger Beeinträchtigung und besonderen Verhaltensweisen ihr Zuhause. Hier begleiten wir auch Menschen mit Autismus-Spektrum-Störungen und bieten Menschen, die sich nicht orientieren können, eine geschützte Unterbringung an. Den großzügigen Park mit altem Baumbestand nutzt unser gut geschultes Team für Aktivitäten und Spaziergänge. Aber auch am Dorfleben nehmen die Bewohnerinnen und Bewohner lebhaft teil und sind so mittendrin in der Gesellschaft. Unterstützt von den unternehmenseigenen integrierten Diensten und laufenden Fortbildungen und Supervisionen sichern wir die fachliche Qualität der täglichen Arbeit.

Ihre Aufgaben

  • Helfende Unterstützung bei der Umsetzung der Teilhabeplanung unter fachlicher Begleitung eines qualifizierten Mitarbeitenden in der Assistenz bei hauswirtschaftlichen, pflegerischen und begleitenden Tätigkeiten von Menschen mit Assistenzbedarf

Ihr Profil

  • Freude an der Arbeit mit Menschen
  • Quereinsteiger und Quereinsteigerinnen sind willkommen
  • Sie achten die christliche Prägung der Diakonie Himmelsthür und tragen die Ziele und Werte der Diakonie mit.

Wir bieten

  • Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Kollegiale und wertschätzende Arbeitsatmosphäre an einem sinnstiftenden Arbeitsplatz
  • Gezielte Einarbeitung und Förderung der persönlichen und fachlichen Entwicklung durch ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Bezahlung nach Tarifvertrag (TV DN) und zusätzliche betriebliche Altersvorsorge
  • Regelmäßige Teilnahme an Supervision und Teamcoachings
  • Kontinuierliche Teambesprechungen und Feedbackgespräche
  • Hansefit-Mitgliedschaft

Einen Immunitätsnachweis gegen COVID-19 (gem. §20a Infektionsschutzgesetz) setzen wir voraus.
 

Bewerbungsfrist: 22.06. bis 06.07.2022

Jetzt bewerben

Social Benefits

  • Bezahlung nach Tarif
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Jährliche Sonderzahlungen
  • Weiterbildungsmaßnahmen
  • christlich geprägtes Leitbild
  • sinnerfülltes Handeln

Stefan Quentin Fachbereichsleitung

Haus Poppenburg

05121 604-375