Mitarbeiter:in (m/w/d) Fachstelle Hilfeplanung/Teilhabe 19,25 Stunden/Woche, Plusfloating, Tagesförderung Bad Pyrmont

Die Diakonie Himmelsthür ist ein spezialisierter Dienstleister für Menschen aller Altersgruppen mit Assistenzbedarf. Die Teilhabe aller am Leben in der Gesellschaft ist unser Ziel.

Ihre Aufgaben

  • Erstellung von Entwicklungsberichten
  • Unterstützung der Bereichsleitungen bei sämtlichen Schritten des Gesamtplanverfahrens
  • Mitwirkung bei der Erarbeitung und Anpassung der inhaltlichen und formalen Standards des persönlichen Assistenzmodells und die Verknüpfung mit Teilhabe- und Gesamtplanverfahren
  • Planung und Teilnahme an Teilhabeplangesprächen
  • Unterstützung bei der Kommunikation mit dem Leistungsträger in Abstimmung mit der Fachbereichsleitung

Ihr Profil

  • Abschlossene Ausbildung in der Heilerziehungspflege oder vergleichbare Ausbildung (Erzieher:in, Ergotherapeut:in)
  • Gutes Fachwissen zum HMB-T - Verfahren, in der ICF basierten Hilfeplanung, im Gesamtplanverfahren inkl. Bedarfsermittlungsverfahren in Niedersachsen (B.E.Ni.)
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Sie achten die christliche Prägung der Diakonie Himmelsthür und tragen die Ziele und Werte der Diakonie mit.

Einen Immunitätsnachweis gegen COVID-19 (gem. §20a Infektionsschutzgesetz) setzen wir voraus.

Wir bieten

  • Bezahlung nach Tarifvertrag (TV DN E8) und zusätzliche betriebliche Altersvorsorge
  • Gründliche und intensive Einarbeitung in das zukünftige Aufgabengebiet
  • Ein vielfältiges und fachlich herausforderndes Aufgabengebiet mit vielen Handlungsspielräumen
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung und Möglichkeit des mobilen Arbeitens
  • Förderung der persönlichen und fachlichen Entwicklung durch ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Zahlreiche Mitarbeitervorteile (zum Beispiel Hansefit-Mitgliedschaft, corporate benefits, Empfehlungsprämie)

Bewerbungsfrsit: 08.09. bis 06.10.2022

Jetzt bewerben

Social Benefits

  • Bezahlung nach Tarif
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Jährliche Sonderzahlungen
  • Kinderzulage
  • Weiterbildungsmaßnahmen
  • Onboarding
  • Sicherheit
  • christlich geprägtes Leitbild

Stefan Quentin Fachbereichsleitung

Haus Poppenburg

05121 604-375