Projektkoordinator:in (m/w/d) Vollzeit oder Teilzeit Hildesheim

Die Diakonie Himmelsthür ist ein spezialisierter Dienstleister für Menschen aller Altersgruppen mit Assistenzbedarf. Die Teilhabe aller am Leben in der Gesellschaft ist unser Ziel.

In Abstimmung mit der Regionalgeschäftsführung sind Sie in dieser Stabsstelle verantwortlich für die ganzheitliche Begleitung von Projekten (u. a. im baulichen Bereich, in der Organisationsentwicklung, Angebotsentwicklung und im Themenbereich Digitalisierung) – von der Planung / Kalkulation über Projektcontrolling und Dokumentation bis hin zur Projektevaluierung.

Ihre Aufgaben

  • Projektplanung, -steuerung und -kontrolle in Zusammenarbeit mit der Projektleitung
  • Schnittstellenfunktion zwischen den operativen Bereichen und Controlling / Geschäftsführung sowie ggf. Stakeholdern in den Projekten
  • Vorbereitung von Projektpräsentationen
  • Erstellung und Archivierung von Projektdokumentation
  • Projektbezogene Mitwirkung an der Wirtschafts- und Mittelfristplanung
  • Erstellung von Kalkulationen/Businessplänen bei neuen Vorhaben/Projekten einschließlich der Einholung von Angeboten und deren Vergleich

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Betriebswirtschaft/ Sozialmanagement) oder vergleichbare Qualifikation
  • Idealerweise Weiterbildungen aus dem Kontext Projektmanagement
  • Erfahrung im agilen als auch im klassischen Projektmanagement
  • Praktische Berufs- und Projekterfahrung
  • Umgang mit Projekt Management Tools
  • Teamgeist, Leidenschaft und Spaß an der Arbeit und Mut neue Wege zu gehen
  • Interesse an sinnstiftender Arbeit im sozialwirtschaftlichen Kontext
  • Hervorragende Organisations- und Kommunikationsfähigkeiten
  • Prozess- und lösungsorientierte, sowie eigenverantwortliche, selbstständige Arbeitsweise
  • Analytisches Denkvermögen und Eigeninitiative sowie sicheres Auftreten und ein hohes Maß an Teamorientierung
  • Führerschein Klasse B
  • Sie achten die christliche Prägung der Diakonie Himmelsthür und tragen die Ziele und Werte der Diakonie mit.

Wir bieten

  • Einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit hoher Eigenverantwortung
  • Die Chance, an einem fortschrittlichen sozialen Projekt mitzuwirken
  • Raum für Kreativität und Begegnungen in einem motivierten, inklusiven Team
  • Bezahlung nach Tarifvertrag (TV DN E9) und zusätzliche betriebliche Altersvorsorge
  • Sehr gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr
  • Mitarbeitervorteile (zum Beispiel Hansefit-Mitgliedschaft, corporate benefits, Empfehlungsprämie)

Einen Immunitätsnachweis gegen COVID-19 (gem. §20a Infektionsschutzgesetz) setzen wir voraus.
 

Bewerbungsfrist: 22.09. bis 13.10.2022

Jetzt bewerben

Social Benefits

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Jährliche Sonderzahlungen
  • Weiterbildungsmaßnahmen
  • Fitnessangebote
  • Prämien (MA werben MA)
  • Onboarding
  • Mitbestimmung
  • christlich geprägtes Leitbild
  • sinnerfülltes Handeln

Ralf Simon Regionalgeschäftsführung

Region Niedersachsen Süd

05121 604-164