Projektleitung "Digitale Teilhabe" (m/w/d) 30 Stunden/Woche, für 5 Jahre befristet Hildesheim

Die Diakonie Himmelsthür ist ein spezialisierter Dienstleister für Menschen aller Altersgruppen mit Assistenzbedarf. Die Teilhabe aller am Leben in der Gesellschaft ist unser Ziel.

Im Rahmen eines Projektes wird mit dem Konzept der PIKSL Labore in Hildesheim ein Standort etabliert, der die Franchise Bedingungen des Netzwerkes einbindet und vielfältige Möglichkeiten entwickelt, durch die Menschen mit Beeinträchtigungen digitale Teilhabe erfahren können. Das PIKSL Labor Hildesheim soll ein offener Raum für digitale Bildung und Teilhabe sowie für Beratung und Entwicklung digitaler Lösungen werden. Dort lernen Menschen mit und ohne Behinderung von- und miteinander virtuelle Welten kennen. Die innovative Besonderheit liegt darin, dass sich Menschen mit digitalen Barriereerfahrungen so von Lernenden zu Lehrenden entwickeln und dadurch sowohl ihre Lebenssituation verbessern als auch ihre Teilhabe an einer zunehmend digitalen Gesellschaft erleichtert wird. Möchten Sie neue Impulse setzen? Wir freuen uns, Sie bald kennenzulernen!

Ihre Aufgaben

  • Aufbau einer Begegnungs- und Bildungsstätte in Anlehnung an die Franchise Vorgaben von PIKSL
  • Effiziente Projektleitung, eigenständiges Projektcontrolling und Verantwortung für vollständige Projekterledigung sowie Projektdokumentation
  • Aktive Mitwirkung in der Weiterentwicklung des PIKSL Labors Hildesheim
  • Zusammenarbeit mit externen Partnern und selbstständige Akquise
  • Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit für das PIKSL Labor Hildesheim
  • Konzeptionierung und Durchführung von B2B–Aufträgen
  • Agile Führung eines inklusiven Teams aus Menschen mit und ohne Behinderung

Ihr Profil

  • Abgeschlossene dreijährige pädagogische Ausbildung oder pädagogisches Studium
  • Hohe IT-Affinität, Begeisterung für digitalsoziale Innovation und sicherer Umgang mit sozialen Plattformen
  • Projektmanagementerfahrung
  • Durchsetzungsvermögen und Belastbarkeit
  • Professioneller Umgang mit Zeitdruck und Widerständen
  • Prozess­orientierte, strukturierte sowie service­orientierte Denkweise
  • Kommunikations- und Verhandlungsgeschick
  • Erste Erfahrung mit Netzwerkarbeit
  • Inklusives Mindset und idealerweise Erfahrungen in der Behindertenhilfe
  • Freude an neuen Herausforderungen und kreativem Denken
  • Sie achten die christliche Prägung der Diakonie Himmelsthür und tragen die Ziele und Werte der Diakonie mit.

Wir bieten

  • Einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit hoher Eigenverantwortung
  • Die Chance, an einem fortschrittlichen sozialen Projekt mitzuwirken
  • Raum für Kreativität und Begegnungen in einem motivierten, inklusiven Team
  • Bezahlung nach Tarifvertrag (TV DN) und zusätzliche betriebliche Altersvorsorge
  • Sehr gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr
  • Mitarbeitervorteile (zum Beispiel Hansefit-Mitgliedschaft, corporate benefits, Empfehlungsprämie)

Bewerbungsfrist: 22.07. bis 05.08.2021

Jetzt bewerben

Social Benefits

  • Bezahlung nach Tarif
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Jährliche Sonderzahlungen
  • Weiterbildungsmaßnahmen
  • Fitnessangebote
  • Prämien (MA werben MA)
  • Onboarding
  • Mitbestimmung
  • christlich geprägtes Leitbild
  • sinnerfülltes Handeln

Ralf Simon Regionalgeschäftsführung

Region Niedersachsen Süd

05121 604-164