Sachgebietsleitung (m/w/d) im Geschäftsbereich Personal Vollzeit/Teilzeit Hildesheim

Die Diakonie Himmelsthür ist ein spezialisierter Dienstleister für Menschen aller Altersgruppen mit Assistenzbedarf. Die Teilhabe aller am Leben in der Gesellschaft ist unser Ziel.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung der Geschäftsbereichsleitung Personal bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung des Geschäftsbereichs und der Umsetzung der Qualitätsmanagement-Vorgaben
  • Sachgerechte Information und Beteiligung der Mitarbeitenden
  • Verantwortung für die fach-, sach- und termingerechte Bearbeitung der übertragenen Aufgaben
  • Gehaltsabrechnung mittels elektronischer Software einschließlich sozialversicherungsrechtlicher Zuordnung
  • An- und Abmeldung bei Beschäftigungsbeginn und -ende 
  • Erstellung von Jahresmeldungen
  • Verwalten und Führen von Personalakten
  • Stammdatenpflege
  • Vertragserstellung

Ihr Profil

  • Abgeschlossene mindestens dreijährige kaufmännische Ausbildung mit Weiterbildung zur/zum Personalfachkauffrau/-mann oder vergleichbare Qualifikation
  • Führungserfahrung von Vorteil
  • Sehr gute Kenntnisse Entgeltabrechnung, Steuer- und Sozialversicherungsrecht
  • Grundkenntnisse Arbeitnehmerschutzgesetze, Betriebsrentenstärkungsgesetz, kirchliches Zusatzversorgungsrecht wünschenswert
  • Hohe IT-Affinität und routinierter Umgang mit MS Office-Programmen (besonders Excel)
  • Anwenderkenntnisse LOGAweb einschließlich Auswertungsgenerator Scout, Connext VIVENDI von Vorteil
  • Effiziente und ressourcenschonende Arbeitsweise
  • Motivations-und Innovationsfähigkeit
  • Hohe Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, Engagement, Flexibilität
  • Sie achten die christliche Prägung der Diakonie HImmelsthür und tragen die Ziele und Werte der Diakonie mit.

Wir bieten

  • Kollegiale und wertschätzende Arbeitsatmosphäre an einem sinnstiftenden Arbeitsplatz
  • Eigenverantwortliches Arbeiten und hohe Gestaltungsmöglichkeiten
  • Gezielte Einarbeitung
  • Förderung der persönlichen und fachlichen Entwicklung durch ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Bezahlung nach Tarifvertrag (TV DN) und zusätzliche betriebliche Altersvorsorge
  • Nutzung von Corporate Benefits und einer Hansefit-Mitgliedschaft

Einen Immunitätsnachweis gegen COVID-19 (gem. § 20a Infektionsschutzgesetz) setzen wir voraus.

Bewerbungsfrist: 29.04. bis 27.05.2022

Jetzt bewerben

Social Benefits

  • Bezahlung nach Tarif
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Jährliche Sonderzahlungen
  • Fitnessangebote
  • Arbeit in Teams
  • sinnerfülltes Handeln

Brigitte Kreye Leitung

Geschäftsbereich Personal

05121 604-217