Verwaltungsangestellter (m/w/d) Forderungsmanagement und Debitorenbuchhaltung Vollzeit/Teilzeit Hildesheim

Die Diakonie Himmelsthür ist ein spezialisierter Dienstleister für Menschen aller Altersgruppen mit Assistenzbedarf. Die Teilhabe aller am Leben in der Gesellschaft ist unser Ziel.

Ihre Aufgaben

  • Verantwortung für die Verwaltung eines eigenständigen Aufgabenbereichs in der Debitorenbuchhaltung
  • Buchen der Bankkonten und Abstimmung von Zahlungseingängen
  • Bearbeitung des Mahnwesens
  • Auswertung und Fertigung von Reports überwiegend in Excel (SVerweis)
  • Vorbereitung und Durchführung von Jahresabschlussarbeiten
  • Erstellung der Einzelwertberichtigungen

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (z.B. Kauffrau/-mann für Büromanagement oder vergleichbare Ausbildung)
  • Solide Kenntnisse in der kaufmännischen Buchführung und fundierte Erfahrungen im Bereich der Debitorenbuchhaltung, idealerweise im Gesundheits- oder Sozialwesen
  • Sicherer Umgang mit dem MS-Office-Paket, insbesondere Excel, wird vorausgesetzt
  • Affinität zu Zahlen und Freude an Kommunikation
  • Sie sind einsatzfreudig, gut organisiert und arbeiten gerne selbständig in einem kollegialen Team
  • Sie achten die christliche Prägung der Diakonie Himmelsthür und tragen die Ziele und Werte der Diakonie mit.

Wir bieten

  • Kollegiale und wertschätzende Arbeitsatmosphäre an einem sinnstiftenden Arbeitsplatz
  • Gezielte Einarbeitung und Förderung der persönlichen und fachlichen Entwicklung durch ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Bezahlung nach Tarifvertrag (TV DN) und zusätzliche betriebliche Altersvorsorge
  • Kontinuierliche Teambesprechungen und Feedbackgespräche
  • Sehr gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr
  • Zahlreiche Mitarbeitendenvorteile (zum Beispiel Hansefit Mitgliedschaft, corporate benefits, Empfehlungsprämie)

Bewerbungsfrist: 16.06. bis 15.07.2022

Jetzt bewerben

Social Benefits

  • Bezahlung nach Tarif
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Jährliche Sonderzahlungen
  • Kinderzulage
  • Weiterbildungsmaßnahmen
  • Fitnessangebote
  • Gute Verkehrsanbindung
  • Arbeit in Teams
  • Personalentwicklung
  • Parkplatz
  • christlich geprägtes Leitbild

Viola Koitsch Sachgebietsleitung Forderungsmanagement

05121 604-213