Wohnbereichsleitung mit Heimleitung (m/w/d) Vollzeit/Teilzeit, Haus Dümmer Wohnbereiche 2/5 Wildeshausen

Die Diakonie Himmelsthür ist ein spezialisierter Dienstleister für Menschen aller Altersgruppen mit Assistenzbedarf. Die Teilhabe aller am Leben in der Gesellschaft ist unser Ziel.

Das Wohnangebot „Haus Dümmer“ befindet sich in landschaftlich schöner Umgebung auf unserem Zentralgelände in Wildeshausen und ist in vier Wohnbereiche gegliedert. In zwei Wohnbereichen leben Menschen ohne Unterbringungsbeschluss, die sich über kreative Ideen freuen und gerne an der frischen Luft sind. Dabei können individuelle Angebote im angrenzenden Garten umgesetzt oder in der näheren Umgebung besucht werden. Als Wohnbereichsleitung besitzen Sie einen großen Gestaltungsspielraum, um mit ihrem Team beide Wohnbereiche konzeptionell und organisatorisch weiterzuentwickeln. Unser Ziel ist es, personenzentrierte Unterstützungsleistungen gemeinsam im Unterstützungskreis zu planen und sie mit Hilfe eines Assistenzmodells umzusetzen. Zudem haben Sie die Möglichkeit den Konversionsprozess aktiv mitzugestalten und die Kund:innen perspektivisch in ein neuen Wohnumfeld im Raum Wildeshausen zu begleiten.

 

Ihre Aufgaben

  • ​Verantwortung für die konzeptionelle Weiterentwicklung des Bereiches
  • Personalverantwortung des Bereiches
  • Mitwirkung bei der Geschäftsplanung und deren Umsetzung
  • Sicherstellung einer am individuellen Assistenzbedarf orientierten Dienstleistung
  • Zielgerichtete und motivierenden Mitarbeiterführung sowie die mitarbeiterbezogene Organisation in Ihrem Verantwortungsbereich

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit, Pädagogik oder Ausbildung in der Heilerziehungspflege oder vergleichbare Ausbildung
  • Erste Leitungserfahrung von Vorteil
  • Freude an der Arbeit mit und für Menschen
  • Kenntnisse über den aktuellen Stand der Eingliederungshilfe sowie über Assistenz- und Sozialraumkonzepte
  • EDV-Kenntnisse
  • Sie achten die christliche Prägung der Diakonie Himmelsthür und tragen die Ziele und Werte der Diakonie mit

Wir bieten

  • Bezahlung nach Tarifvertrag (TV DN E10) und zusätzliche betriebliche Altersvorsorge
  • Eine langfristige Perspektive in einem Leitungsteam, das eng vernetzt ist und sich regelmäßig austauscht
  • Gründliche und intensive Einarbeitung in das zukünftige Aufgabengebiet
  • Ein vielfältiges und fachlich herausforderndes Aufgabengebiet mit vielen Handlungsspielräumen
  • Förderung der persönlichen und fachlichen Entwicklung durch ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Angebote zum Thema Gesundheit und Hansefit-Mitgliedschaft

Einen Immunitätsnachweis gegen COVID-19 (gem. §20a Infektionsschutzgesetz) setzen wir voraus.

Bewerbungsfrist: 12.09. bis 10.10.2022

Jetzt bewerben

Social Benefits

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Weiterbildungsmaßnahmen
  • Gute Verkehrsanbindung
  • Supervision/Coachings
  • christlich geprägtes Leitbild
  • sinnerfülltes Handeln

Jörg Arendt-Uhde Regionalgeschäftsführung

Region Niedersachsen Nord

04431 83-506