Druckversion

Mit dem Elektro-Tandem auf große Fahrt

Mit dem Elektro-Tandem auf große Fahrt

Mitarbeitende von Volkswagen spenden 5.000 Euro für Spezial-Fahrrad

Ausflüge und Einkaufsfahrten sollen die ersten Fahrten mit dem Elektro-Tandem sein, über welches sich die Bewohnerinnen und Bewohner des Hauses Triangel der Diakonie Himmelsthür in Sassenburg freuen durften. Das besondere Fahrrad ist eine Belegschaftsspende der Mitarbeitenden des Volkswagen-Werkes in Wolfsburg.

„Das e-Bike-Tandem ermöglicht Frauen und Männern mit unterschiedlichen Beeinträchtigungen vielfältige Fahrerlebnisse: aktives Mitradeln oder passives Mitfahren, Ausflüge über Land oder Kurztrips zum Einkauf um die Ecke“, so Andreas Brandes, Betriebsrat bei Volkswagen, bei der Übergabe. Eine Batterieladung reicht für eine Strecke von bis zu 80 Kilometern, der Beifahrersitz ist drehbar und es gibt Vier-Punkt-Sicherheitsgurte. „Mobilität bedeutet immer auch Freiheit und Selbstbestimmung- das gilt für Menschen mit und ohne Handikaps gleichermaßen“, betonte Björn Hennings, Volkswagen Personal.

Im Haus Triangel in Sassenburg bei Gifhorn leben Menschen mit geistigen, körperlichen und psychischen Beeinträchtigungen.

„Wir danken den Volkswagen Mitarbeitern für diese großartige Spende. Mit dem Elektro-Tandem geht jetzt ein ganz großer Wunsch unserer Bewohnerinnen und Bewohner in Erfüllung“, so Beate Morgenstern-Ostlener, Leiterin des Hauses Triangel. Sie nahm gemeinsam mit Sabine Schmidt und Peter Ulbrich, die beide dort wohnen, das dreirädrige Tandem entgegen. Auch Doris Henke-Luttermann, Leiterin Tagesförderstätten, und Wohnbereichsleiterin Beate Schüddemage freuten sich gemeinsam mit den Kundinnen und Kunden über die Sachspende.

Andreas Hoppenbrink, Betriebsrat bei Volkswagen, zeigte sich zufrieden: „Wir haben uns vor Ort überzeugt: Die Belegschaftsspende unserer Kolleginnen und Kollegen ist gut angelegt.“ Die Mitarbeitenden des Wolfsburger Volkswagen-Werkes haben 2017 rund 460.000 Euro an Belegschaftsspenden gesammelt, welche an über 35 karitative Einrichtungen und gemeinnützige Organisationen im Raum Wolfsburg/Gifhorn/Helmstedt verteilt werden.

Aktuelles:
Impressum
Herausgeber

Diakonie Himmelsthür e.V.

Stadtweg 100
31139 Hildesheim
Tel.: 05121 604-0

Spendenkonto

Bank für Sozialwirtschaft

IBAN DE93 2512 0510 0004 4111 00
BIC BFSWDE33HAN

Link zum Diakonischen Werk der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code