HildesheimAtelier WilderersproTeam Himmelsthür

Arbeit im AtelierAnerkennung als Künstlerin und Künstler

Das "Atelier Wilderers" entstand als Angebot innerhalb der Diakonie Himmelsthür und ist heute ein Teil der proTeam Himmelsthür gGmbH (PTH). Viele der Künstlerinnen und Künstler leben in verschiedenen Wohnangeboten der Diakonie Himmelsthür. Seit 2017 bietet die PTH hier Voll- und Teilzeitarbeitsplätze für Künstlerinnen und Künstler an.

Kraftvolle Werke erschaffen

Im Herzen Hildesheims stehen 270 Quadratmeter lichtdurchflutete Atelierräume zur Verfügung. Hier malen, zeichnen, drucken, töpfern, bildhauern und handarbeiten die Künstlerinnen und Künster. Breitgefächerte Techniken, Methoden und Stile werden genutzt um kraftvolle Werke zu schaffen. 

Fortbildungseinheiten, Ausstellungs- und Museumsbesuche, sowie Recherchearbeiten gehören ebenso zum Konzept wie die täglichen Bewegungseinheiten, das Kochen oder der Musikunterricht. Künst-lerisch und pädagogisch gut ausgebildetes Fachpersonal begleitet den Arbeitsalltag.

Ausstellung der Werke

Das Atelier Wilderers wird regelmäßig an Galerie-Samstagen oder zum „Offenen Atelier“ geöffnet. Die Künstlerinnen und Künstler stellen ihre Werke aber auch extern aus. Sie arbeiten mit Menschen aller Altersstufen in soziokulturellen und inklusiven Projekten. "Die Wilderers" können als Dozentinnen und Dozenten zu Fachtagungen oder Fortbildungen eingeladen oder als Künstlerinnen und Künstler bei Veranstaltungen gebucht werden. Sie erfüllen Auftragsarbeiten und ermöglichen besondere Feiern und Veranstaltungen im Atelier.

Silke Lüdecke bei der Arbeit
Silke Lüdecke
„Ich arbeite seit 20 Jahren in der Künstlergruppe Wilderers und freue mich riesig, endlich einen richtigen Künstler-Arbeitsplatz zu haben.“

Ihr Kontakt

Almut HeimannLeitung Kunstwerkstatt

05121 604-307
almut.heimann@pth-himmelsthuer.de

Termine und aktuelle Informationen zum Atelier Wilderers finden Sie unter www.wilderers.de.