Datenschutz

Datenschutzerklärung nach § 17 Kirchengesetz über den Datenschutz der evangelischen Kirche in Deutschland (DSG-EKD) und § 5 Telemediengesetz (TMG)

1. Datenschutz auf einen Blick

1.1 Allgemeine Hinweise

Der Diakonie Himmelsthür e.V. als Betreiber dieser Seiten nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Diese Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Die folgenden knappen Hinweise unter 1. geben erst einmal einen einfachen Überblick darüber, wie Ihre personenbezogenen Daten verwendet werden, wenn Sie diese Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unseren Erläuterungen ab Ordnungspunkt 2. dieser Datenschutzerklärung.

1.2 Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website und wie kann ich den Datenschutzbeauftragten erreichen?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten und Angaben zum Datenschutzbeauftragten finden Sie unter Punkt 3.1 dieser Erklärung.

1.3 Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z. B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben. Andere Daten werden automatisch oder nach Ihrer Einwilligung beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z. B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie diese Website betreten.

1.4 Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten oder um Ihnen Angebote bereitzustellen. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

1.5 Welche Rechte haben Sie bezüglich der Verwendung Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Wenn Sie eine Einwilligung zur Datenverarbeitung erteilt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Außerdem haben Sie das Recht, unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Ausführliche Beschreibungen finden Sie unter Punkt 3.4 bis 3.8 dieser Erklärung.

1.6 Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch dieser Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit sogenannten Analyseprogrammen. Detaillierte Informationen zu diesen Analyseprogrammen finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung. Ausführliche Beschreibungen finden Sie unter Punkt 5. und 6. dieser Erklärung.

1.7 Allgemeiner Sicherheitshinweis

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

2. Hosting und Content Delivery Networks (CDN)

2.1 Externes Hosting

Diese Website wird bei einem externen Dienstleister gehostet (Hoster). Die personenbezogenen Daten, die auf dieser Website erfasst werden, werden auf den Servern des Hosters gespeichert.

Um die datenschutzkonforme Verarbeitung zu gewährleisten, haben wir einen Vertrag über Auftragsverarbeitung nach Art 30 DSG-EKD mit unserem Hoster geschlossen.

3. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

3.1 Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Diakonie Himmelsthür e.V.
Stadtweg 100
31139 Hildesheim

Telefon: 05121 604-0

E-Mail: info@dh-himmelsthuer.de

Vorstand: Ulrich Stoebe (Vors.), Hildesheim; Ines Trzaska, Hannover

Vorsitzender des Aufsichtsrates: Dr. Rainer Mainusch, Hannover

3.2 Wir haben für den Diakonie Himmelsthür e.V. als Datenschutzbeauftragten bestellt:

Jhcon Datenschutzberatung
Dipl.-Ing. Jörg Hagen
Königstraße 50a
D-30175 Hannover

Datenschutz@dh-himmelsthuer.de

3.3 Hinweis zur Datenweitergabe in die USA

Auf unserer Website sind unter anderem Tools von Unternehmen mit Sitz in den USA eingebunden. Wenn diese Tools aktiv sind, können Ihre personenbezogenen Daten an die US-Server der jeweiligen Unternehmen weitergegeben werden. Wir weisen darauf hin, dass die USA kein sicherer Drittstaat im Sinne des EU Datenschutzrechts sind. US-Unternehmen sind dazu verpflichtet, personenbezogene Daten an Sicherheitsbehörden herauszugeben, ohne dass Sie als Betroffener hiergegen gerichtlich vorgehen könnten. Es kann daher nicht ausgeschlossen werden, dass US-Behörden (z.B. Geheimdienste) Ihre auf US-Servern befindlichen Daten zu Überwachungszwecken verarbeiten, auswerten und dauerhaft speichern. Für die Nutzung solcher Dienste werden Sie entweder explizit um Ihre Einwilligung gebeten oder aber es liegen andere Erlaubnistatbestände nach § 10 DSG-EKD vor. Angaben finden Sie in den einzelnen Beschreibungen dieser Dienste.

3.4 Recht auf Widerspruch Ihrer Einwilligung oder gegen die Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

WENN DIE DATENVERARBEITUNG AUF GRUNDLAGE VON § 6 NUMMER 1, 3, 4 oder 8 DSG-EKD ERFOLGT, HABEN SIE NACH § 25 DSG-EKD JEDERZEIT DAS RECHT, AUS GRÜNDEN, DIE SICH AUS IHRER BESONDEREN SITUATION ERGEBEN, GEGEN DIE VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN WIDERSPRUCH EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR EIN AUF DIESE BESTIMMUNGEN GESTÜTZTES PROFILING. DIE JEWEILIGE RECHTSGRUNDLAGE, AUF DENEN EINE VERARBEITUNG BERUHT, ENTNEHMEN SIE DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG. WENN SIE WIDERSPRUCH EINLEGEN, WERDEN WIR IHRE BETROFFENEN PERSONENBEZOGENEN DATEN NICHT MEHR VERARBEITEN, ES SEI DENN, WIR KÖNNEN ZWINGENDE SCHUTZWÜRDIGE GRÜNDE FÜR DIE VERARBEITUNG NACHWEISEN, DIE IHRE INTERESSEN, RECHTE UND FREIHEITEN ÜBERWIEGEN ODER DIE VERARBEITUNG DIENT DER GELTENDMACHUNG, AUSÜBUNG ODER VERTEIDIGUNG VON RECHTSANSPRÜCHEN. WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERARBEITET, UM DIREKTWERBUNG ZU BETREIBEN, SO HABEN SIE DAS RECHT, JEDERZEIT WIDERSPRUCH GEGEN DIE VERARBEITUNG SIE BETREFFENDER PERSONENBEZOGENER DATEN ZUM ZWECKE DERARTIGER WERBUNG EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR DAS PROFILING, SOWEIT ES MIT SOLCHER DIREKTWERBUNG IN VERBINDUNG STEHT. WENN SIE WIDERSPRECHEN, WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN ANSCHLIESSEND NICHT MEHR ZUM ZWECKE DER DIREKTWERBUNG VERWENDET.

3.5 Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle von Verstößen gegen das DSG-EKD steht den Betroffenen nach § 46 DSG-EKD ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.

Dazu wenden Sie sich bitte an

Der Beauftragte für den Datenschutz der EKD Böttcherstraße 7, 30419 Hannover
Telefon: +49 (0)511 7681280; Fax: +49 (0)511 76812820 E-mail: info@datenschutz.ekd.de

oder den Beauftragten für den Datenschutz der EKD Außenstelle Hannover Böttcherstraße 7, 30419 Hannover
Telefon: +49 (0)511 1693350, Fax: +49 (0)511 16933520
E-Mail: nord@datenschutz.ekd.de

3.6 Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten von Ihnen, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

3.7 Recht auf Auskunft, Löschung und Berichtigung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft § 19 DSG-EKD über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung nach § 20 DSG-EKD oder Löschung nach § 21 DSG-EKD dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns oder die unter 3.1. und 3.2 angegebenen Adressen wenden.

3.8 Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach § 23 DSG-EKD

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in folgenden Fällen: Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bestreiten, benötigen wir in der Regel Zeit, um dies zu überprüfen. Für die Dauer der Prüfung haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig geschah/geschieht, können Sie statt der Löschung die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, Sie sie jedoch zur Ausübung, Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen, haben Sie das Recht, statt der Löschung die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Wenn Sie einen Widerspruch gegen eine Verarbeitung auf Grundlage von berechtigten Interessen des Diakonie Himmelsthür e.V. nach § 6 Nummer 8 DSG-EKD eingelegt haben, muss eine Abwägung zwischen Ihren und unseren Interessen vorgenommen werden. Solange noch nicht feststeht, wessen Interessen überwiegen, haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

4. Detaillierte Beschreibung der Datenerfassung auf dieser Website

4.1 Sicherheit der Übertragungswege

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- bzw. TLS Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

4.2 Nutzung von Cookies und der Cookie-Consent-Technologie Usercentrics zur Abfrage von Ihren Einwilligungen in die Verwendung von Cookies

4.2.1 Cookies

Unsere Internetseiten verwenden so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien zur Speicherung von Informationen zu Ihrer Nutzung der Website. Sie werden entweder vorübergehend für die Dauer einer Sitzung (Session-Cookies) oder dauerhaft (permanente Cookies) auf Ihrem Endgerät gespeichert. Session-Cookies werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Permanente Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese selbst löschen oder eine automatische Löschung durch Ihren Webbrowser erfolgt.

Cookies haben verschiedene Funktionen. Zahlreiche Cookies sind technisch notwendig, da bestimmte Websitefunktionen ohne diese nicht funktionieren würden (z.B. die Warenkorbfunktion oder die Anzeige von Videos). Andere Cookies dienen dazu, das Nutzerverhalten auszuwerten oder Werbung anzuzeigen. Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs (notwendige Cookies) oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (funktionale Cookies) oder zur Optimierung der Website (z.B. Cookies zur Messung des Webpublikums) erforderlich sind, werden auf Grundlage von § 6 Nummer 8 DSG-EKD gespeichert, sofern keine andere Rechtsgrundlage angegeben wird. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste.

Teilweise können aber auch Cookies von Drittunternehmen (Third-Party-Cookies) auf Ihrem Endgerät oder technisch nicht notwendige Cookies gespeichert werden. Diese ermöglichen uns oder Ihnen die Nutzung bestimmter Dienstleistungen des Drittunternehmens (z.B. Cookies zur Abwicklung von Zahlungsdienstleistungen). Die Speicherung der betreffenden Cookies erfolgt ausschließlich auf Grundlage einer Einwilligung (§ 6 Nummer 2 DSG-EKD); die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein. Soweit Cookies von Drittunternehmen oder zu Analysezwecken eingesetzt werden, werden wir Sie hierüber im Rahmen dieser Datenschutzerklärung gesondert informieren und ggf. eine Einwilligung abfragen.

Cookies werden auf dem Rechner des Nutzers gespeichert und von diesem werden die darin gespeicherten Informationen an unsere Server übermittelt. Sie als Nutzer haben die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem genutzten Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies gänzlich deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Werden Cookies für unsere Website deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website vollumfänglich genutzt werden.

4.2.2 Cookie-Einwilligung mit Usercentrics

Diese Website nutzt die Cookie-Consent-Technologie von Usercentrics, um Ihre Einwilligung zur Speicherung bestimmter Cookies auf Ihrem Endgerät oder zum Einsatz bestimmter Technologien einzuholen und diese datenschutzkonform zu dokumentieren. Anbieter dieser Technologie ist die Usercentrics GmbH, Rosental 4, 80331 München, Website: usercentrics.com/de/ (im Folgenden „Usercentrics“). Wenn Sie unsere Website betreten, werden folgende personenbezogene Daten an Usercentrics übertragen: Ihre Einwilligung(en) bzw. der Widerruf Ihrer Einwilligung(en), Ihre IP-Adresse, Informationen über Ihren Browser, Informationen über Ihr Endgerät, Zeitpunkt Ihres Besuchs auf der Website. Des Weiteren speichert Usercentrics ein Cookie in Ihrem Browser, um Ihnen die erteilten Einwilligungen bzw. deren Widerruf zuordnen zu können. Die so erfassten Daten werden gespeichert, bis Sie uns zur Löschung auffordern, das Usercentrics-Cookie selbst löschen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt. Zwingende gesetzliche Aufbewahrungspflichten bleiben unberührt. Der Einsatz von Usercentrics erfolgt, um die gesetzlich vorgeschriebenen Einwilligungen für den Einsatz bestimmter Technologien einzuholen. Rechtsgrundlage hierfür ist § 6 Nummer 6 DSG-EKD und ein Vertrag über Auftragsverarbeitung mit Usercentrics nach § 30 DSG-EKD. Hierbei handelt es sich um einen datenschutzrechtlich vorgeschriebenen Vertrag, der gewährleistet, dass Usercentrics die personenbezogenen Daten unserer Websitebesucher nur nach unseren Weisungen und unter Einhaltung der der DSG-EKD verarbeitet.

4.3 Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage, IP-Adresse. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von § 6 Nummer 8 DSG-EKD. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung seiner Website – hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden.

4.4 Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir ohne Ihre Einwilligung nur an Dritte weiter, wenn dies zur Erfüllung Ihrer Anfrage zwingend erforderlich ist. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von § 6 Nummer 5 DSG-EKD, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen auf Grundlage von § 6 Nummer 8 DSG-EKD oder auf Ihrer Einwilligung nach § 6 Nummer 2 DSG-EKD sofern diese abgefragt wurde. Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

4.5 Anfrage per E-Mail, Telefon oder Telefax

Wenn Sie uns per E-Mail, Telefon oder Telefax kontaktieren, wird Ihre Anfrage inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage, Kontaktdaten) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir ohne Ihre Einwilligung nur an Dritte weiter, wenn dies zur Erfüllung Ihrer Anfrage zwingend erforderlich ist. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von § 6 Nummer 5 DSG-EKD, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen auf Grundlage von § 6 Nummer 8 DSG-EKD oder auf Ihrer Einwilligung nach § 6 Nummer 2 DSG-EKD sofern diese abgefragt wurde. Die von Ihnen an uns per Kontaktanfragen übersandten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

4.6 Spenden

Auf unserer Website wird eine Bankverbindung angegeben, die Spenden direkt auf das Konto ermöglichen. Zur Spendenbuchhaltung werden, soweit uns ihre personenbezogenen Daten (wie z. B. Kontoverbindung, Kontoinhaber, Höhe des Betrages, usw.) durch Ihre Angabe bekannt sind, nach § 6 Nummer 6 DSG-EKD und §147 AO zur Gewährleistung der Aufbewahrungspflichten verarbeitet.

Die von Ihnen an uns über das Kreditinstitut weitergegebenen Daten verbleiben bei uns, bis der Zweck für die Datenspeicherung entfällt bzw. so lange zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bestehen.

Weiter bieten wir Ihnen die Möglichkeit der Online-Spende direkt auf unserer Website an. Dazu ist ein Formular der Bank für Sozialwirtschaft eingebunden. Für die dort einzugebenden Daten zeichnet sich die Bank für Sozialwirtschaft als datenschutzrechtlich verantwortliche Stelle. Informationen zum Datenschutz finden Sie in der kurzen Erklärung am Ende des Formulars und unter https://www.sozialbank.de/datenschutz.html.

4.7. Versand von Printmedien

Wir versenden unsere Printmedien an Institutionen, öffentliche Personen und Privatpersonen. Für den Versand werden nur die personenbezogenen Adressdaten verarbeitet.

Soweit wir für diesen Verarbeitungsvorgang von personenbezogenen Daten eine Einwilligung der betroffenen Person eingeholt haben, dient § 6 Nr. 2 DSG-EKD als Rechtsgrundlage.

Im Übrigen ist die Verarbeitung zur Wahrung des berechtigten Interesses unseres Unternehmens an einer Außendarstellung und Außenwahrnehmung erforderlich, und es überwiegen nicht die Interessen der Betroffenen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist § 6 Nr. 8 DSG-EKD. Dies gilt insbesondere auch mit Blick auf die auch an anderer Stelle veröffentlichten Adressdaten, die für den Versand genutzt werden.

Die personenbezogenen Daten werden bis zum Wegfall des Verwendungszwecks oder Ihres Widerrufs verarbeitet. Die Löschung Ihrer Adresse aus dem Versandverteiler kann jederzeit von Ihnen veranlasst werden.

4.8 Informationen zum Datenschutz nach § 17 DSG-EKD für Betroffene

4.8.1 Datenschutzhinweise für Bewerber und Bewerberinnen auf Wohn-und Beschäftigungsangebote

Datenschutz Bewerbende Pdf 

4.8.2 Datenschutzhinweise für Bewerber und Bewerberinnen um einen Arbeitsplatz bei der Diakonie Himmelsthür

Datenschutzhinweise Bewerbung Arbeitsplatz Pdf

5. Analyse-Tools und Werbung

5.1 Matomo

5.1.2 Wir nutzen auf unserer Website das Open-Source-Software-Tool Matomo (InnoCraft, 150 Willis St, 6011 Wellington, New Zealand ) zur Analyse des Surfverhaltens unserer Nutzer. Die Software setzt mit Ihrer informierten Einwilligung nach § 6 Nummer 2 DSG-EKD ein Cookie auf dem von Ihnen genutzten Endgerät (näher Angaben zur Nutzung von Cookies siehe Punkt 4.2). Werden Einzelseiten unserer Website aufgerufen, so werden im Wesentlichen folgende Daten gespeichert (detaillierte Information finden Sie in den Erklärungen des Einwilligungsmanagements „Usercentrics“):

  • Um zwei Bytes maskierte IP-Adresse des aufrufenden Systems des Nutzers
  • Die aufgerufene Website
  • Die Website, von der der Nutzer auf die aufgerufene Website gelangt ist (Referrer)
  • Die Unterseiten, die von der aufgerufenen Website aus aufgerufen werden
  • Die Verweildauer auf der Website
  • Die Häufigkeit des Aufrufs der Website

5.1.3 Die Software läuft dabei auf unseren eigenen Servern. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.

5.1.4 Die Software ist so eingestellt, dass die IP-Adressen nicht vollständig gespeichert werden, sondern soweit anonymisiert, dass eine Zuordnung der gekürzten IP-Adresse zum aufrufenden Rechner nicht mehr möglich.

Mit Ihrer Einwilligung nach § 6 Nummer 2 DSG-EKD verarbeiten wir die unter Punkt 5.1.2 genannten personenbezogenen Daten der Nutzer zur Analyse des Surfverhaltens unserer Nutzer. Wir sind durch die Auswertung der gewonnenen Daten in der Lage, Informationen über die Nutzung der einzelnen Komponenten unserer Website zusammenzustellen. Dies hilft uns dabei, unsere Website und deren Nutzerfreundlichkeit stetig zu verbessern. Durch die Anonymisierung der IP-Adresse wird dem Interesse der Nutzer an deren Grundrechten und Grundfreiheiten hinreichend Rechnung getragen.

5.1.5 Die Daten werden gelöscht, sobald sie für unsere Aufzeichnungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Angaben zum Widerspruch gegen die Verarbeitung finden Sie unter Punkt 3.4- und Angaben zur Möglichkeit der Beseitigung von Cookies unter Punkt 4.2.1

Nähere Informationen zu den Privatsphäreeinstellungen der Matomo Software finden Sie unter folgendem Link: https://matomo.org/docs/privacy/.

6. Plug-Ins und Tools

6.1 YouTube mit erweitertem Datenschutz

Diese Website bindet Videos der YouTube ein. Diese Videos werden Ihnen erst mit Ihrer Zustimmung über unser Consent- Management Usercentrics bereitgestellt. Solange Sie keine Einwilligung erteilt haben, erscheint über den Videos ein Overlay und es werden keine Informationen an YouTube übertragen.

Sofern Sie der Nutzung zustimmen, finden Sie im Folgenden die Informationen über die Datennutzung durch YouTube beim Abspielen der Videos.

Anbieter von Youtube ist die Google Ireland Limited ("Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Wir nutzen YouTube im erweiterten Datenschutzmodus. Mit dem erweiterten Datenschutzmodus können Nutzerinnen und Nutzer YouTube-Videos einbetten, ohne dass Cookies zur Analyse des Nutzungsverhaltens gesetzt werden. Es werden also keine Daten zu Nutzeraktivitäten erhoben, um die Videowiedergabe zu personalisieren. Stattdessen basieren Videoempfehlungen auf dem aktuellen Video. Videos, die im erweiterten Datenschutzmodus wiedergegeben werden, wirken sich nicht darauf aus, welche Videos einem Nutzer auf YouTube empfohlen werden. Sobald Sie ein YouTube-Video auf dieser Website starten, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Wenn Sie gleichzeitig in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube- Account ausloggen. Des Weiteren kann YouTube nach Starten eines Videos verschiedene Cookies auf Ihrem Endgerät speichern oder vergleichbare Wiedererkennungstechnologien (z.B. Device-Fingerprinting) einsetzen. Auf diese Weise kann YouTube Informationen über Besucher dieser Website erhalten. Diese Informationen werden u. a. verwendet, um Videostatistiken zu erfassen, die Anwenderfreundlichkeit zu verbessern und Betrugsversuchen vorzubeugen. Gegebenenfalls können nach dem Start eines YouTube-Videos weitere Datenverarbeitungsvorgänge ausgelöst werden, auf die wir keinen Einfluss haben. Die Nutzung von YouTube erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer informierten Einwilligung nach § 6 Nummer 2 DSG-EKD; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar. Weitere Informationen über Datenschutz bei YouTube finden Sie in deren Datenschutzerklärung unter: policies.google.com/privacy.

6.2 Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Dieser Dienst wird Ihnen erst mit Ihrer Zustimmung über unser Consent- Management Usercentrics bereitgestellt. Solange Sie keine Einwilligung erteilt haben, erscheint ein Platzhalter mit einem Hinweis, dass Sie bisher nicht der Nutzung zugestimmt haben. Solange werden keine Informationen an Google übertragen.

Sofern Sie der Nutzung zustimmen, finden Sie im Folgenden die Informationen über die Datennutzung durch Google bei der Nutzung von Google Maps.

Anbieter ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP-Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.

Bei Nutzung von Google Maps erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage Ihrer informierten Einwilligung nach § 6 Nummer 2 DSG-EKD; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen,

https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

7. Externe Links

Zu Ihrer optimalen Information finden Sie auf unserer Seite Links, die auf Seiten Dritter verweisen, z.B. Verweise auf Freunde-Vereine und Stiftungen.

Über diese Links haben Sie die Möglichkeit, auf die Internetseite der jeweiligen Anbieter zu gelangen. Soweit sie unsere Website verlassen, werden keine weiteren personenbezogenen Daten durch uns verarbeitet.

Soweit dies nicht offensichtlich erkennbar ist, weisen wir darauf hin, dass es sich um einen externen Link handelt. Wir haben keinen Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung von Seiten anderer Anbieter und verweisen daher auf deren Datenschutzerklärungen. Die Aussagen dieser Datenschutzerklärung gelten daher selbstverständlich nicht für Websites Dritter.

8. Unser XING Angebot

Auf unserer Website finden Sie einen Link zu unserem XING Angebot unter https://www.xing.com/companies/diakoniehimmelsth%C3%BCr. Dort stellen wir uns als Unternehmen vor und veröffentlichen dort regelmäßig Neuigkeiten, Stellenangebote, usw.Dort besteht ebenfalls die Möglichkeit, das interessierte Personen uns „folgen“ können.

Über unseren Account sehen wir, wenn jemand unsere XING Seite besucht. Über einen so genannten „Brandmanager“ können wir die anonymisierte Anzahl der Klicks zu einer jeweils veröffentlichten Neuigkeit sehen. Ebenso können Personen uns als ihren Wunscharbeitgeber eintragen.

Hinweise zum Datenschutz von XING finden Sie in der Datenschutzerklärung von XING: https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung

9. Unser Kununu Angebot

Wir betrieben einen Unternehmens-Account unter https://www.kununu.com/de/diakonie-himmelsthuer-ev

bei dem eigenverantwortlichen Anbieter Kununu www.kununu.com/de/info/impressum. Dort stellen wir uns als Arbeitgeber vor.

Auf dieser Plattform können uns Personen anonym bewerten. Wenn wir solche Bewertungen erhalten, werden wir vom Plattformbetreiber darüber informiert und können dazu bei Bedarf Antworten veröffentlichen.

Hinweise zum Datenschutz von Kununu finden Sie ebenfalls in der Datenschutzerklärung von XING: https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung

10. Unser Facebook Angebot

Über einen Link können Sie zu unserer Facebook Fanpage gelangen. Diese Datenschutzerklärung enthält nähere Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten bei Nutzung unseres Facebook-Angebots.

Verantwortlich für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten sind bei der Nutzung von Facebook der Diakonie Himmelsthür e.V. sowie

Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland, impressum@support.instagram.com, Fax: +1 650 543 5340

als gemeinsam Verantwortliche gemäß § 29 DSG-EKD sowie der Facebook Seiten-Insights-Ergänzung (https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum ).

Die Facebook Ireland Ltd. verarbeitet bei der Nutzung von Facebook-Produkten – auch beim Besuch der Facebook-Seite des Diakonie Himmelsthür e.V.  – (personenbezogene) Daten, und zwar auch von Personen, die bei keinem der Facebook-Dienste angemeldet sind. Welche (personenbezogenen) Daten dies im Einzelnen sind, wie, zu welchen Zwecken und auf welcher Rechtsgrundlage diese verarbeitet werden, beschreibt Facebook in seiner Datenrichtlinie (https://help.instagram.com/519522125107875?helpref=page_content ), die für alle Facebook-Produkte gilt. Dort sind auch Informationen über Kontaktmöglichkeiten zu Facebook sowie zu den Einstellmöglichkeiten für Werbeanzeigen, Cookies etc. zu finden. Die Daten werden gegebenenfalls in Länder außerhalb der Europäischen Union übertragen.

Nähere Informationen zu den Cookies, die Facebook setzt, wenn ein Facebook-Konto besteht, Facebook-Produkte (einschließlich der Webseite und Apps) genutzt oder andere Webseiten und Apps besucht werden, die die Facebook-Produkte nutzen (einschließlich des "Gefällt mir"-Buttons oder anderer Facebook-Technologien), stellt Facebook in der Cookie-Richtlinie (https://www.facebook.com/policies/cookies/ ) zur Verfügung. Informationen dazu, wie Sie über Sie vorhandene Informationen verwalten können, finden Sie ebenfalls unter diesem Link: https://www.facebook.com/policies/cookies/

Beim Besuch der Facebook-Seite des Diakonie Himmelsthür e.V. erfasst Facebook u. a. Ihre IP-Adresse. Zusammen mit weiteren Informationen, die Facebook durch Cookies erhält, stellt Facebook dem Diakonie Himmelsthür e.V. als Betreiber der Facebook-Seite statistische Informationen über die Inanspruchnahme dieser Facebook-Seite zur Verfügung (sog. Seiten-Insights). Dabei handelt es sich um zusammengefasste Daten, die erkennen lassen, wie die Nutzerinnen und Nutzer mit der Seite interagieren. Diese Seiten-Insights können auf personenbezogenen Daten basieren, die von Facebook im Zusammenhang mit einem Besuch oder einer Interaktion von Nutzerinnen und Nutzern auf bzw. mit der Facebook-Seite des Diakonie Himmelsthür e.V. und ihren Inhalten erfasst wurden. Nähere Informationen hierzu stellt Facebook hier zur Verfügung: https://www.facebook.com/about/privacy.

Der Diakonie Himmelsthür e.V. kann mit Hilfe der Seiten-Insights eine anonyme Auswertung der Reichweite, der Seitenaufrufe, der Verweildauer bei Videobeiträgen, der Handlungen (Likes, Kommentieren, Teilen von Beiträgen) sowie nach Alter, Geschlecht und Standort (wie von den Nutzern in ihren jeweiligen Facebook-Profilen angegeben) vornehmen. Dabei können für die Auswertung der Reichweite Einstellungen vorgenommen bzw. entsprechende Filter hinsichtlich der Auswahl eines Zeitraums, der Betrachtung eines bestimmten Beitrags sowie der demografischen Gruppierungen (z. B. weiblich, 20–30 Jahre alt) gesetzt werden. Diese Daten sind anonymisiert, aggregiert und abstrahiert. Diese Einstellungen ermöglichen dem Diakonie Himmelsthür e.V. somit keine Rückschlüsse auf Individuen. Die Auswertung dient dazu, das Angebot auf der Facebook-Seite des Diakonie Himmelsthür e.V. zum Zweck der Öffentlichkeitsarbeit optimal zu gestalten.
Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung sind § 6 Nummer 2 und 8 DSG-EKD sowie ihre Zustimmung zu den AGB zur Nutzung von Facebook.

Der Diakonie Himmelsthür e.V. als Anbieter des Informationsdienstes erhebt und verarbeitet darüber hinaus keine Daten aus der Nutzung der Facebook-Seite.

Sie haben unabhängig der Rechte gegenüber dem Diakonie Himmelsthür e.V. ein Beschwerderecht bei der irischen Datenschutzkommission (zuständig für Facebook Ireland Ltd.).

Bei konkreten Fragen zum Schutz Ihrer Daten wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten des Diakonie Himmelsthür e.V. oder den Datenschutzbeauftragten der Facebook Ireland Ltd. www.facebook.com/privacy/explanation.