Büro für Leichte Sprache

Ihr Kontakt

Anke MietheUnterstützte Kommunikation & Büro für Leichte Sprache

05121 604-125
anke.miethe@dh-himmelsthuer.de

Leichte Sprache

Was ist Leichte Sprache?

Leichte Sprache bedeutet:

  • Kurze Sätze
  • Einfache Wörter
  • Bilder, damit man den Text versteht.

 

Es gibt viele Regeln für die Leichte Sprache.

Warum gibt es die Leichte Sprache?

Texte in Leichter Sprache werden von allen Menschen besser verstanden.
Leichte Sprache baut Barrieren ab.
Barrieren sind Hindernisse.

  • Manchmal ist die Hautfarbe oder die Religion ein Hindernis.
  • Manchmal ist es ein Hindernis, wenn man aus einem anderen Land kommt. 
  • Und die Sprache nicht versteht.
  • Manchmal ist eine Behinderung ein Hindernis.
  • Manchmal ist schlechte Aussprache ein Hindernis.
  • Manchmal ist es ein Hindernis, wenn man nicht richtig hören kann.

Leichte Sprache macht für alle Menschen  mehr Teilhabe möglich.

Teilhabe bedeutet:

  • Alle Menschen dürfen überall dabei sein und mitmachen.
  • Sie sollen selbst entscheiden und selbst bestimmen dürfen.

Zum Beispiel:

  • Was sie zum Frühstück essen
  • Was sie für Kleidung kaufen
  • Was für Hobbies sie machen
  • Mit wem sie zusammen·wohnen
  • In welchem Verein sie mitmachen

Büro für Leichte Sprache

Was macht das Büro für Leichte Sprache?

Wir übertragen Texte von schwerer Sprache in Leichte Sprache.
Wir schreiben Texte in Leichter Sprache.

Zum Beispiel für:

  • die Zeitschrift der Diakonie Himmelsthür:
    miteinander leben
  • Infos für Wohn·bereiche für behinderte Menschen
  • Anleitungen
  • Flyer
  • und für alle, die anfragen, wenn wir noch Aufträge annehmen können.

Anschließend werden diese Texte zur Prüfung geschickt.
Das bedeutet:

Der Text wird von Menschen mit Lern·schwierigkeiten gelesen und besprochen.
Wenn sie den Text verstehen, ist er gut.

Manchmal muss zum Beispiel ein Wort verändert werden.

Damit den Text auch alle Menschen verstehen können.

Erst dann bekommt der Text das Zeichen für die Leichte Sprache.

Ansprech·partnerin:

Anke Miethe

Stadtweg 100

31139 Hildesheim

Telefon: 0 51 21 – 60 41 25

Email: anke.miethe@dh-himmelsthuer.de

METACOM-Symbole: © Annette Kitzinger.
European Easy-to-Read-Logo: Inclusion Europe.
Leichte Sprache: Textübertragung: Anke Miethe, Unterstützte Kommunikation & Büro für Leichte Sprache, Diakonie Himmelsthür.