BethelnTagesförderstätte Leinebergland

Ein Juwel unter den Tagesförderstätten

Auf einem Bauernhof mitten im Dörfchen Betheln steht es: das große, 150 Jahre alte Backsteinhaus. Seit 2015 treffen sich hier von Montag bis Freitag 30 Menschen mit Handicap.

Unter fachkundiger Anleitung verbringen sie ihren Tag gemeinsam: arbeiten in Garten und Haus, lernen, spielen, kochen, essen, chillen und bewegen sich. Ganz nach Lust und Laune und individuellen Fähigkeiten. Bei uns bekommt Ihr Tag Struktur und Sie beschäftigen sich sinnvoll. In geschütztem Raum vertiefen Sie Ihr Können und probieren Neues. In Ruhe genießen Sie das Zusammensein und den Austausch mit anderen Menschen. Nachbarn und Dorfgemeinschaft freuen sich über das Leben auf dem Hof. Wir sind überall herzlich willkommen. Ein besonderer Höhepunkt für alle ist unser Magnolienfest im Frühjahr.

Arbeit und Beschäftigung

Mann in Rollstuhl an der Spüle

Unsere Küche ist barrierefrei. Die Tische sind höhenverstellbar. Spüle und Herd lassen sich auch vom Rollstuhl aus bedienen. Hier wird gemeinsam gekocht, gegessen oder Kaffee getrunken.

Mann im Rollstuhl in Garten

In unserem großen Garten haben wir vier Hochbeete und eine Streuobstwiese angelegt. Alle helfen mit und haben viel Freude an der Arbeit im Freien. Unser angebautes Gemüse verarbeiten wir gemeinsam in der Küche. Johannisbeeren und Tomaten werden zwischendurch gern vom Strauß genascht. Von Frühjahr bis Herbst bereichern Blumenbeete das Haus mit duftenden Sträußen. Ruhe und Entspannung finden Sie in unserem Klangpavillon und an gestalteten Sitzplätzen.

Frau bedient Waschmaschine

Sie mögen frische Wäsche? Arbeiten Sie in unserer Wäscherei. Helfen Sie uns beim Waschen, Bügeln und Falten.

Sie arbeiten lieber mit Holz? Fertigen Sie unter Anleitung in unserer kleinen Werkstatt Dinge aus Holz. Sägen, schleifen und bohren Sie. Wenn Sie mögen, bemalen Sie Ihre Arbeiten. Ihre Fantasie und Ihre Geschicklichkeit sind sehr gefragt.

Auf einen Blick Tagesförderstätte Leinebergland

In der Tagesförderstätte Leinebergland in Betheln gehen die Menschen von Montag bis Freitag vielen Tätigkeiten nach. Ihr Tag wird strukturiert. Sie entdecken schlummernde Talente, vertiefen ihr Können und haben Freude daran.

Therapeutische Angebote

  • Musik: (1 x pro Woche) Spaß haben und glücklich sein beim Singen und Tanzen.
  • Physiotherapie: (3 x pro Woche) Beweglichkeit verbessern und neue Bewegungsmuster finden.
  • Therapeutisches Reiten: Auf dem warmen Pferderücken die Muskulatur entspannen und die Seele erfreuen.
  • Unterstützte Kommunikation: Neue Kommunikationswege finden, wenn Menschen wenig oder gar nicht sprechen können.
  • Wahrnehmungserfahrung: Mit Alltagsproblemen gelassener umgehen und Stress bewältigen.
  • Schwimmen: Vom Wasser getragen werden, enstpannen und sich leicht und frei bewegen. (Winter: Ith-Sole-Therme, Sommer: Freibad)


Freizeitaktivitäten

  • Entspannen oder im Garten werkeln
  • Grillen
  • Kaffeetrinken
  • Kino-, Konzert- und Theaterbesuche
  • Gottesdienste
  • Sommerfeste
  • Adventsnachmittage
  • Urlaube

Wir freuen uns auf Sie, führen Sie herum, zeigen Ihnen alles und besprechen Ihre Wünsche und Pläne.

Ihr Kontakt

Tim BromboschFachbereichsleitung

05121 604-4840
tim.brombosch@dh-himmelsthuer.de

Katrin AngelsteinBereichsleitung Tagesförderung

05182 586 264-11
katrin.angelstein@dh-himmelsthuer.de

Tagesförderstätte Leinebergland

Dorfstraße 10
31032 Betheln

05182 586264-11

Wir brauchen Ihr Einverständnis!

Wir benutzen Drittanbieter, um Kartenmaterial einzubinden. Diese können persönliche Daten über Ihre Aktivitäten sammeln. Bitte beachten Sie die Details und geben Sie Ihre Einwilligung.

powered by Usercentrics Consent Management Platform