HannoverDas Kaffeerad

Das Kaffeerad - Genuss erleben und damit Gutes tun

Mittendrin in der Stadt, in der Markthalle Hannovers (man nennt sie auch den „Bauch von Hannover“) verkaufen wir unsere Kaffeespezialitäten mit unserem Kaffeefahrrad.

Das Kaffeerad wurde individuell für uns gebaut und ist mit seinem besonderen Design ein echter Hingucker für jeden Besucher. Doch viel wichtiger ist, dass damit sinnstiftende und attraktive Arbeitsplätze für Menschen mit Handicap geschaffen werden, und das mitten in der Gesellschaft.

Gemeinsam mit der Hannoverschen Kaffeemanufaktur  haben wir bei einem Tasting extra eine Sorte eigens für das Kaffeerad ausgewählt. Probieren Sie ihn bei uns und nehmen gerne auch ein Paket mit nach Hause.

…Und was bieten wir noch? Sie können uns auch als besonderes Angebot für Ihre Veranstaltungen und Feiern buchen. Ihre Gäste freuen sich garantiert!

Was bieten wir?

  • Ein innovatives Inklusionskonzept umsetzen
  • Genussmomente erschaffen
  • Ausschließlich Produkte aus dem FairTrade Bereich nutzen
  • Professionellen Service anbieten
  • Sinnstiftende Tätigkeiten für Menschen mit einer Intelligenzminderung und/oder einer psychischen Erkrankung ermöglichen
  • Inklusion und Teilhabe auf dem 1. Arbeitsmarkt entwickeln
  • Einen Ort der Begegnung schaffen

Wie alles begann…

Die ersten Überlegungen und Ideen für diesen besonderen Arbeitsplatz am Kaffeerad entstanden 2017 auf dem Kirchentag in Berlin, wo Menschen mit und ohne Behinderung an einem Kaffeemobil mitgearbeitet haben und Gästen Kaffee ausgeschenkt haben. Da das Arbeiten dort allen Beteiligten sehr viel Freude bereitet hatte und Kaffee fast Jedermann in allen Lebenslagen den Tag versüßt, gingen wir der Idee nach, uns einfach selbst ein Kaffeerad anzuschaffen. Es war ein langer Weg, bis das erste Kaffeerad 2021 endlich durch Förderhilfen und durch die Unterstützung von Spender:innen angeschafft werden konnte. Beginnend mit einer lange durchdachten Planung der Konstruktion des Kaffeerads, bei der Fragen geklärt wurden, was wir am Kaffeerad für eine gute Dienstleistung alles brauchen und in welchen Farben und Design wir auftreten möchten. Und als alles soweit organisiert war, machte uns auch noch der erste Lockdown einen Strich durch die Rechnung.

Doch davon ließen wir uns nicht unterkriegen, denn das Kaffeerad kann ja auch an der frischen Luft voll und ganz in seinem Element sein!

So fanden die ersten Probeläufe bei gutem Wetter auf einem Markt in Hannover List statt, zwischendurch wurde es auch auf anderen Standorten von privaten Geländen für besondere Anlässe genutzt. Schlussendlich fand das Kaffeerad im Dezember letzten Jahres vorerst einen festen Platz in der Markthalle inmitten dem bunten Treiben vieler anderer Gaumenfreuden.

Seid gespannt und schaut immer wieder mal auf unserer Website vorbei, wo das Kaffeerad in Zukunft noch überall vorzufinden sein wird, denn unser Ziel ist es, möglichst viele Orte mit unserem Kaffee zu beglücken!

Ihr Kontakt

Ann-Christin UllrichLeitung Tagesförderung

0511 26089973
ann‑christin.ullrich@dh‑himmelsthuer.de

Anna HunneckMitarbeiterin am Kaffeerad

0174 1818288
anna.hunneck@dh‑himmelsthuer.de

Das Kaffeerad

Karmarschstraße 49
Markthalle
30159 Hannover

daskaffeerad@dh-himmelsthuer.de

Wir brauchen Ihr Einverständnis!

Wir benutzen Drittanbieter, um Kartenmaterial einzubinden. Diese können persönliche Daten über Ihre Aktivitäten sammeln. Bitte beachten Sie die Details und geben Sie Ihre Einwilligung.

powered by Usercentrics Consent Management Platform