BurgstemmenHaus Poppenburg

Von außen Burg, von innen Zuhause

In Burgstemmen Poppenburg sind wir für Menschen mit geistigen Handicap und besonderen Verhaltensweisen da. Auch Menschen, die gern ihre eigenen Wege gehen oder sich nicht orientieren können, sind bei uns in der Burg willkommen und gut aufgehoben.

Unsere gut geschulten Assistentinnen kümmern sich rund um die Uhr um unsere Bewohner. Uns ist wichtig, dass alle genau die Zuwendung bekommen, die sie brauchen. Wir nehmen lebhaft Anteil an der Dorfgemeinschaft und mögen die Feste und das Kulturprogramm in Burgstemmen. Unsere Bewohnerinnen und Bewohner sind bei uns zuhause. Sie leben auf der Poppenburg sicher und geborgen mitten in der Gesellschaft.

Der Psychologische Dienst, der Integrierte Medizinische Dienst und der Kirchliche Dienst unterstützen und ergänzen unsere Arbeit.

 

Die Poppenburg - ein besonderer Ort

  • Historische Burg
  • 21 große, helle Einzelzimmer
  • Großzügige Wohn- und Esszimmer
  • Malerische Lage mit Blick über das Leinetal
  • Park mit alten Bäumen (30.000 Quadratmeter)

Ihr Kontakt

Stefan QuentinFachbereichsleitung

05121 604-375
stefan.quentin@dh-himmelsthuer.de

Haus Poppenburg

Mühlenweg 5
31171 Nordstemmen OT Burgstemmen

05069-990219

Wir brauchen Ihr Einverständnis!

Wir benutzen Drittanbieter, um Kartenmaterial einzubinden. Diese können persönliche Daten über Ihre Aktivitäten sammeln. Bitte beachten Sie die Details und geben Sie Ihre Einwilligung.

powered by Usercentrics Consent Management Platform