Navigation anzeigen
Druckversion

100 Gäste bei Flirtparty in Wildeshausen

Alle auf zur Polonaise! - Die Gäste der Flirtparty hatten eine Menge Spaß beim Tanzen. Foto: Marion Scherner
Alle auf zur Polonaise! - Die Gäste der Flirtparty hatten eine Menge Spaß beim Tanzen. Foto: Marion Scherner

100 Gäste bei Flirtparty in Wildeshausen

Erste "Schätzchen-Suche" war ein voller Erfolg und soll wiederholt werden

Die erste Flirtparty „Schätzchen-Suche“ der Diakonie Himmelsthür in Wildeshausen am 24. August 2018 war ein voller Erfolg. 100 Gäste kamen und hatten eine Menge Spaß. Bei freiem Eintritt genossen die Besucherinnen und Besucher alkoholfreie Cocktails, Tanz, Kennenlern-Spiele und schossen Erinnerungsfotos in der Fotobox. Beliebt waren auch die „Flirthelfer“, die die Liebessuchenden unterstützten und manche Polonaise auf der Tanzfläche anführten.

Die Flirtparty war vom Team „Erste Hilfe für Verliebte“ vorbereitet worden, das sind Mitarbeitende aus den Wohnbereichen und Dipl. Psychologe Hauke Andresen vom Psychologischen Dienst der Diakonie Himmelsthür. Sie beraten Menschen in Sachen Liebe und Sexualität. Es gibt Männer- und Frauenrunden, in denen es auch um Grenzensetzen und Neinsagen geht.

Heilerziehungspflege-Schülerin und Himmelsthür-Mitarbeiterin Marion Scherner aus dem Vorbereitungsteam berichtet: „Unsere Party ist sehr gut angenommen worden. Alle hatten so viel Spaß. Jeder Gast hatte die Wahl: ein rosa Herz zum Aufkleben bedeutete, ‚Ich suche eine Frau‘, blau hieß ‚Ich suche einen Mann‘ und ein grünes Herz hieß ‚Ich bin verliebt und schon vergeben‘“. Auch ihr Freund und ihre Töchter halfen ehrenamtlich bei der Party mit.

Das Team, das sich in schwerer Sprache „Anlaufstelle Sexualisierte Gewalt“ (ASG) nennt, möchte die Flirtparty wiederholen und plant außerdem einen Fachtag für Menschen mit Assistenzbedarf mit Workshops rund um die Themen Liebe und Partnerschaft.

Aktuelles:
Impressum
Impressum

Diakonie Himmelsthür e.V.

Stadtweg 100
31139 Hildesheim
Tel.: 05121 604-0

Spendenkonto

Bank für Sozialwirtschaft

IBAN DE93 2512 0510 0004 4111 00
BIC BFSWDE33HAN

Link zum Diakonischen Werk der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code